Angebot rückenwind

rückenwind – Ambulant Betreutes Wohnen wendet sich an Menschen über 18 Jahre mit psychischen Erkrankungen, die in Halle wohnen und Unterstützung in ihrem Alltag benötigen.

Die sozialpädagogische Einzelfallhilfe ist auf den individuellen Bedarf abgestimmt und hat zum Ziel, Selbstbestimmung und gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen. Themen der Hilfe sind zum Beispiel:

  • Bewältigung des Alltags
  • Umgang mit Behörden und Finanzen
  • Sicherung des Wohnraums
  • Organisation des Haushalts
  • Umgang mit Krisen
  • Gestaltung sozialer Beziehungen
  • Perspektiven für Beruf, Beschäftigung und Ausbildung
  • Hilfe bei der Tages- und Wochenstrukturierung

In jedem Fall gibt es eine feste Bezugsperson für Gespräche, für Hausbesuche und für Begleitung außerhalb des Hauses.

Wenn Sie sich für eine Begleitung durch rückenwind interessieren, wenden Sie sich an uns. Wir helfen Ihnen bei der Antragstellung.

Auch professionelle Helfer und Angehörige können mit uns Kontakt aufnehmen und einen Termin für ein Informationsgespräch vereinbaren.

Flyer RÜCKENWIND